Viren-Mails im Umlauf

Seit einigen Tagen wird unser Firmenname für Spam missbraucht. Für angeblich bestellte Ware werden in unserem Namen Rechnungen und Mahnungen versendet, die Kunden auffordern Beträge auf ein angegebenes Konto zu überweisen.

Absender sind meistens Privatpersonen, deren Name ebenfalls missbraucht wurde. Wir sind, wie andere betroffenen Unternehmen auch, relativ machtlos und haben den Missbrauch bereits polizeilich zur Anzeige gebracht.

Unsere Datenbank ist sicher und Nutzerdaten wurden hiervon nicht entwendet. Lediglich der Name „Drei Gürteltiere“ wurde per Algorithmus ausgewählt und erscheint in den Emails.

Sollten Sie eine solche Email bekommen haben, öffnen Sie in keinem Fall den Anhang, da dieser zumeist einen Trojaner beinhaltet, der Ihrem Rechner weiteren Schaden zufügen soll. Löschen Sie die Email ganz einfach!

Gürtel, Taschen und Gutscheine können Sie wie gewohnt hier bei uns bestellen. Sie bekommen dann eine ganz offizielle Rechnung von einem vertrauenswürdigem Absender – nämlich uns.

Wenn Sie betroffen sind, prüfen Sie bitte genau ob und wo Sie im Internet Ihre Emailadresse veröffentlicht haben. Anhand der Beschwerdeanrufe gehen wir z.Zt. von einem Regionalforum in Ostdeutschland aus.

Bitte lesen Sie auch: http://www.verbraucherzentrale-bayern.de/spam